Ersatzdisplays für das iPhone 7 bei Touch and Screen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 79 von 79

Schon im Vorfeld der Markteinführung gab es eine Reihe von Gerüchten über die Neuerungen am iPhone 7 gegenüber seinen Vorgängern. Die meistdiskutierte dürfte wohl der Austausch des Klinkensteckers gegen den Lightning-Anschluss für Kopfhörer. Doch auch an den Kameras hat Apple beim iPhone 7 noch mal nachgelegt und vor allem der Homebutton am Display des iPhone 7 erfuhr eine Überarbeitung. Der beim iPhone 6 erstmals verwendete 3D-Touchscreen wurde beim iPhone-7-Display auf den Homebutton ausgeweitet. Zuvor war der Homebutton ein mechanischer Knopf. Im Display des iPhone 7 wurden nun die 3D-Touchsensoren auch in den Homebutton übertragen, wodurch dieser nicht mehr nur auf Druck, sondern auf Druckstärke reagiert und das Smartphone bei Bedienung des iPhone-7-Homebuttons ein haptisches Feedback in Form von Vibration gibt. Damit ist der Homebutton funktional erstmals vollständig im iPhone-7-Display integriert.

Änderung auch bei der Reparatur eines iPhone-7-Displays

Beim iPhone 7 hat sich nicht nur die Funktionalität des Homebuttons geändert oder der Audioanschluss von Klinke auf Lightning. Auch hinter dem iPhone-7-Display hat sich einiges getan, weshalb wir hier kurz auf die Änderungen eingehen möchten, die auch die Reparatur des iPhone-7-Touchscreens betreffen.

Wenn Sie Spider-App-bedingt oder aufgrund sonstiger Defekte das Display Ihres iPhone 7 tauschen müssen, können Sie sich bei Touch and Screen das passende Ersatzdisplay mit 3D-Touch-Funktion und Taptic Engine nachbestellen. Beim Ersatztouchscreen aus unserem Onlineshop handelt es sich um ungebrauchte Markenware verifizierter Hersteller, die hochwertige iPhone-7-Displays mit allen Funktionalitäten des original iPhone-7-Displays produzieren. Bei uns können Sie Ihren neuen iPhone-7-Touchscreen in Schwarz oder Weiß bestellen und erhalten diesen binnen drei Werktagen nach Hause geliefert, um dort selbstständig das defekte Display gegen das neue iPhone-7-Touchdisplay auszutauschen.

Hierfür müssen Sie lediglich mit einem passenden Pantalobe-Schraubenzieher das Display vom Smartphone-Chassys lösen. Dann mit einem dünnen, stumpfen Kunststoffspatel vom unteren Rand des iPhone 7 aus den 3D-Touchscreen im Gehäuse lockern. Sollte Ihr iPhone-7-Display so stark geschädigt sein, dass es zu splittern droht, kann ein Stück Klebeband, das Sie auf der Touchscreenoberfläche anbringen, helfen, das iPhone-7-Display an einem Stück aus dem Gerätechassys herauszuheben. Anders als bei bisherigen Reparaturen von iPhone-Displays wird das Display des iPhone 7 erstmalig nicht mehr nach oben hin aufgeklappt. Stattdessen öffnet sich das iPhone-7-Display nun nach rechts hin.

Auch die Abdeckung der Konnektoren hat sich beim iPhone 7 verändert. So müssen beim Austausch eines iPhone-7-Touchscreens nur noch zwei Schrauben gelöst werden, um die Metallabdeckung zu entfernen, unter der die Konnektoren der Front-Flexkabel befestigt sind. Ebenfalls neu ist das Schraubensystem für die Abdeckung der Display-Flexkabel-Konnektoren auf der rechten Seite des iPhone 7. Die Metallplatte wird durch drei Drei-Loch-Schrauben fixiert, die für den Tausch des iPhone-7-Displays ebenfalls herausgedreht werden müssen. Nach Lösen der Abdeckung und der Display-Flexkabel können Sie dann den iPhone-7-Touchscreen endgültig aus dem Smartphone-Rahmen herausnehmen.

Vorsicht, Homebutton! Der Displaytausch beim iPhone 7

Weil beim iPhone 7 die 3D-Touch-Technologie auch auf den Homebutton angewendet wurde, muss der Homebutton beim Tausch eines iPhone-7-Displays auf jeden Fall mit übertragen werden! Bitte beachten Sie, dass in unserem Lieferumfang lediglich das Display für das iPhone 7, nicht aber der Homebutton enthalten ist. Um an den Homebutton Ihres alten iPhone-7-Displays zu gelangen, müssen Sie zunächst die sechs Schrauben an der Seite des Displays herausdrehen. Dann die Schrauben der Abdeckung, unter der sich Homebutton bzw. dessen Konnektoren befinden und am oberen Smartphone-Ende die Hörmuschel auf die gleiche Weise.

Da bei einem iPhone-7-Display von Touch and Screen die Backplatte bereits vormontiert ist, müssen Sie nun nur noch alle Schritte wieder rückwärts am neuen iPhone-7-Display vornehmen. Also die Hörmuschel samt Flexkabel, ebenso wie den Homebutton an die vorgesehenen Stellen im neuen iPhone-7-Touchscreen befestigen und dann mit den Abdeckungen die Konnektoren der Flexkabel sichern. Danach setzen Sie Ihr neues iPhone-7-Display in den Smartphone-Rahmen und befestigen in gleicher Weise die Front- und Display-Flexbänder samt Abdeckungen. Danach klappen Sie das Display zu und lassen es am oberen Ende Ihres iPhone 7 zuerst einrasten. Von hier aus drücken Sie es am Rand entlang wieder in das Chassys hinein.

Zu viel Aufwand oder zu kompliziert? Unser Reparaturservice kümmert sich um Ihr iPhone-7-Display

Ihnen ist ein Displaytausch in Eigenregie nicht geheuer? Sie möchten lieber kein Risiko eingehen oder haben nicht alle notwendigen Werkzeuge zur Verfügung?

Dann können Sie für den Austausch Ihres alten iPhone-7-Displays gegen einen intakten Touchscreen auch gerne unseren Reparaturservice in Anspruch nehmen und diesen direkt bei der Bestellung Ihres neuen iPhone-7-Displays in unserem Onlineshop mit der Reparatur beauftragen. Danach müssen Sie nur noch Ihr defektes iPhone 7 bei uns einsenden und erhalten innerhalb von maximal drei Werktagen Ihr von unseren Experten repariertes Apple-Smartphone mit neuem iPhone-7-Display zurück.

Im Gegensatz zum Reparaturservice von Apple können Sie beim Reparaturservice von Touch and Screen bares Geld, Zeit und Nerven sparen.

Schützen Sie Ihr iPhone-7-Touchdisplay mit Panzerglas oder Titanschild

Ganz gleich, ob Sie Ihr noch intaktes original iPhone-7-Display vor Sprüngen, Kratzern und Spider Apps schützen möchten oder ob Sie gerade einen defekten iPhone-7-Touchscreen gegen ein neues iPhone-7-Display von Touch and Screen ausgetauscht haben: Unsere Panzerglas- bzw. Titan-Schutzfolien verhelfen dem Display Ihres iPhone 7 zu mehr Stabilität, Widerstandsfähigkeit und Lebensdauer. Ordern Sie beim Kauf eines iPhone-7-Displays in unserem Onlineshop einfach gleich die passende Schutzfolie dazu und fördern Sie mit geringem Kostenaufwand und kinderleichter Anbringung die Langlebigkeit Ihres iPhone-7-Touchdisplays.

Zur Auswahl stehen Ihnen bei den Displayschutzfolien ebenso ausschließlich hochwertige Produkte. Neunfach gehärtetes, millimeterdünnes Glas überträgt jeden Displaybefehl latenzfrei an das 3D-Touch-Display des iPhone 7. Dabei sind die Schutzfolien hochgradig kratz-, bruch- und stoßfest, fettabweisend und vollständig transparent. Dank moderner Technologie können beide Schutzglasfolien ohne großen Aufwand auf das iPhone-7-Display aufgebracht werden, ohne Luft einzuschließen. Dadurch ergeben beide bei Touch and Screen erhältlichen Displayfolien eine plane Oberfläche auf dem Display des iPhone 7, deren Bedienbarkeit und Touchsensorik gleichbleibend flüssig und responsiv bleibt. So können Sie mit einer kleinen Investition große Resultate erzielen und länger Freude an Ihrem neuen iPhone-7-Touchdisplay haben.

Noch Fragen zum iPhone-7-Display von Touch and Screen?

Sie benötigen Hilfe beim Kauf eines neuen iPhone-7-Displays oder möchten mehr über unseren Reparaturservice erfahren? Haben Sie Fragen zum Bestellablauf oder haben ein benötigtes Produkt nicht auf Anhieb gefunden? Dann sprechen Sie uns gerne an. Unser Serviceteam ist via Chat, eMail und telefonisch für Sie erreichbar und hilft Ihnen bei allen Fragen rund um die Produkte und Services von Touch and Screen gerne weiter.