Ersatzdisplay für iPhone 6

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 25 von 25

Das iPhone 6 kam 2014 als achtes Modell der iPhone-Reihe auf den Markt. Mit einer Bildschirmdiagonale von 4,7 Zoll unterschied sich das iPhone 6 von seinen Vorgängern bis dato vor allem in der Größe. Und seit die Nachfolgermodelle auf den Markt kamen, wird das iPhone 6 nicht mehr produziert, was aber weder der Beliebtheit noch der Funktionalität einen Abbruch tut. Apple bietet noch immer Reparaturservices für das Display des iPhone 6 an, ebenso wie für technische Schäden, günstiger geht es allerdings mit dem Reparaturservice von Touch and Screen oder mit den Ersatzteilen aus unserem Onlineshop. Hier erhalten Sie sowohl ein passendes Touchscreendisplay für das iPhone 6, wie auch weitere Module und Ersatzteile, darunter:

  • Akkus und Akku-Klebestreifen für das iPhone 6,
  • Ersatzbuttons inkl. Simkartenhalter,
  • Nano-Sim-Kartenleser,
  • Homebutton wahlweise inkl. Flexkabel oder nur das Flexkabel und dazugehörige Gummidichtung,
  • Front- und Backkameramodule, sowie neue Kameralinsen,
  • Flexkabel für Audio, Seitentasten, Mainboard Interconnect,
  • Buzzerspeaker und Earpiece Speaker,
  • iPhone-6-Vibrationsmodule,
  • W-Lan-Antennenboards,
  • Halterplattenbleche,
  • Ersatzschrauben für das Display oder im großen Set, sowie
  • Feuchtigkeitsindikatoren für das iPhone 6 und
  • Panzerglas- bzw. Titanshield-Schutzfolien für das iPhone-6-Display.

 

Für jeden Schaden das richtige iPhone-6-Ersatzteil

Das Display ist beim iPhone 6 eine besonders anfällige Stelle ? bei Stürzen oder Stößen kommt es immer wieder zu Schäden am iPhone-6-Display. Nicht jeder Bruch des Displays muss gleich die komplette Bedienung des iPhone 6 unmöglich machen. Häufige Schäden am iPhone-6-Display sind vor allem Sprünge, Kratzer und Splitter. Dabei zeigt sich das Glas des Displays relativ widerstandsfähig. Selbst bei tiefen Sprüngen bleibt das iPhone 6 über das Touchscreendisplay oft noch einigermaßen bedienbar. Sofern die Touchscreen-Funktion des Glasdisplays vom iPhone 6 nicht beschädigt wurde, reicht es völlig, das iPhone-6-Display auszutauschen. Hierfür können Sie in unserem Onlineshop mit wenigen Klicks einfach das entsprechende Ersatzdisplay für iPhones 6 erwerben. Bei schwereren Schäden des iPhone-6-Displays können aber schnell auch andere Funktionen des Apple-Smartphones in Mitleidenschaft gezogen werden. So kann auch die Kameralinse zerkratzt werden oder springen, Flexbänder sich durch den Sturz von den Konnektoren lösen oder Lautsprechermembranen durch spitze Gegenstände ruiniert werden. Dann finden Sie bei Touch and Screen auch für die Reparatur dieser Beschädigungen die richtigen Ersatzteile zum Nachkaufen und Selbsttauschen. Wählen Sie im Onlineshop von Touch and Screen einfach alle benötigten Einzelteile aus ? iPhone-6-Touchscreendisplays, Displayschutzfolien, Kameramodule, Flexkabel, usw. ?, bestellen Sie sie und erhalten Sie die komplette Lieferung binnen drei Werktage nach Hause. Jedes Retina-Display für Ihr iPhone 6 erhalten Sie übrigens im Set mit dem nötigen Werkzeug, bestehend aus:

  • drei Schraubenziehern, passend für alle drei Schraubenarten, die zum Austausch des iPhone-6-Displays gelöst werden müssen,
  • einem Saugnapf, um verkratzte oder intakte iPhone-6-Displays am Stück aus dem Gehäuse zu heben,
  • einem feinen Spatel mit Spitze, um ein gesprungenes Display vom Gehäuserand des iPhone 6 zu lösen und um eventuelle Splitter aus dem Smartphoneinneren zu entfernen, sowie
  • weiteren nützlichen Werkzeugteilen zum Erreichen versteckter und verlagerter Buttons, blasenfreien Anbringen von Displayschutzfolien und zur Reinigung des neuen iPhone-6-Displays.

 

Sie haben beim Nachkauf eines Touchscreen-Displays für Ihr iPhone 6 bei Touch and Screen die Wahl zwischen Ersatzdisplays in Weiß oder Schwarz. Außerdem sind unsere iPhone-6-Touchscreens in beiden Farben mit oder ohne Einbauteilen verfügbar. Die iPhone-6-Displays mit Einbauteilen eignen sich für den Ersatz von Touchscreendisplays, bei denen durch Sprünge und Splitter auch die Frontkamera beschädigt wurde und / oder das LCD-Halterblech auf der Rückseite des iPhone-6-Displays defekt, lose oder locker ist.

Das iPhone-6-Display Zuhause tauschen

Um das Touchdisplay Ihres iPhone 6 Zuhause selbst auszutauschen, bekommen Sie mit einer Bestellung bei Touch and Screen alles geliefert, was Sie zum Ersetzen des iPhone-Screens benötigen. Verwenden Sie für den Tausch Ihres iPhone-6-Displays den Pentalobe-Schraubenzieher, um zunächst das Display vom Gehäuserahmen zu lösen. Das Display ist mit zwei Pentalobe-Schrauben links und rechts vom Mikrofon an der Unterseite des iPhone 6 fixiert. Den benötigten Schraubendreher finden Sie im Lieferumfang ebenso enthalten wie den Schraubenzieher, den Sie für den nächsten Reparaturschritt brauchen. Wenn das alte iPhone-6-Display noch intakt ist, können Sie es mit dem mitgelieferten Saugnapf aus dem Rahmen lösen. Dafür bringen Sie den Saugnapf auf dem ausgeschalteten und fettfreien Display wenig oberhalb des Homebuttons an. Der Ring im gelieferten Display-Set erleichtert Ihnen die Griffigkeit. Ist das Display vom unteren Ende des iPhone-Rahmens weit genug gelöst, heben Sie den Rest des iPhone-6-Displays vorsichtig mit den Händen an. Klappen Sie das Touchscreendisplay dabei zum oberen Ende des iPhone 6 auf und lösen Sie die fünf Kreuzschrauben, mit der die Metallabdeckung der Flexbandkonnektoren gesichert sind. Zum lösen der fünf Konnektoren empfehlen wir die Verwendung des Spatels, den wir Ihnen ebenfalls zum iPhone-6-Ersatzdisplay mitliefern. Erst danach heben Sie das alte Display Ihres iPhone 6 vollständig ab. Denken Sie beim nächsten Schritt daran, den Homebutton vom alten Display auf den neuen iPhone-6-Touchscreen zu übertragen. Auch hierfür lösen Sie zunächst unter Zuhilfenahme des Kreuzschraubenziehers die Metallabdeckung, die das Homebuttonflexband mit dem Touchscreendisplay Ihres iPhone 6 verbindet. Trennen Sie dann das Flexkabel, um die Fingerabdrucksensorik in das neue iPhone-6-Display zu übernehmen. Setzen Sie den Homebutton in Ihren neuen Touchscreen ein und fixieren Sie das Flexkabel entsprechend der alten Montage im neuen Display. Fixieren Sie dann die Flexbänder oben rechts ebenfalls wieder und drücken Sie danach das neue iPhone-6-Touchscreendisplay im Gehäuserahmen am Rand entlang von oben über die Seiten entlang nach unten fest. Wenn das neue iPhone-6-Touchdisplay bündig im Gehäuserahmen sitzt, schrauben Sie es fest und können Ihr altes iPhone 6 mit neuem Touchscreendisplay wieder wie gewohnt nutzen. Zur Sicherheit bringen Sie auf Ihrem neuen iPhone-6-Display eine Displayschutzfolie ? etwa die Panzerglas- oder Titanschield-Folie aus dem Touch-and-Screen-Onlineshop ? an, um Ihr iPhone 6 vor weiteren Stößen, Stürzen und Kratzern besser zu schützen.

Das neue Touchscreendisplay Ihres iPhone 6 von uns tauschen lassen

Selbstverständlich können Sie auch unseren Reparaturservice mit dem Tausch Ihres iPhone-6-Displays beauftragen. Bestellen Sie die Reparatur durch unser Serviceteam einfach direkt beim Kauf Ihres neuen Touchscreendisplays für das iPhone 6 mit, schicken Sie Ihr iPhone 6 zusammen mit Sperrcodes und eventueller Schadensbeschreibung ein und erhalten Sie es innerhalb von drei Werktagen voll funktionsfähig und um ein neues Display reicher wieder zurück. Haben Sie noch Fragen zu unserem Displayreparaturservice? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Das Touch-and-Screen-Team hilft Ihnen gerne weiter.